Mit der Natur Werken
Heil-und Wildkräuter Kurse

Gänseblümchen

Botanischer Name

Bellis perennis

Pflanzenfamilie

Korbblütler (Asteraceae)

Weitere Namen

Ausdauerndes Gänseblümchen, Mehrjähriges Gänseblümchen, Maßliebchen, Tausendschön, Monatsröserl oder schweizerisch Margritli („Kleine Margerite“)

Aussaatzeit / Pflanzzeit

Wildwachsend lassen

Blütezeit

März bis November

Erntezeit

Medizin am stärksten 24.Juni

Standort

Bevorzugte Standorte sind Weiden, Parkrasen und Gärten auf nährstoffreichem Untergrund, bewachsene Bahndämme; ein regelmäßiger Schnitt ist erforderlich, da die Gräser und Wildblumen sonst die niedrig wachsenden Gänseblümchen überwuchern. Da Bellis perennis eine Speicherpflanze ist, überlebt sie den Winter im Schnee. Auf landwirtschaftlich genutzten Wiesen ist sie auch Zeiger für verdichtete Böden und übernutzte Wiesen und Weiden.

Verwendung als Heilkraut

buchen Sie einen Kurs bei mir um entdecken was diese Pflanze alles so kann.





Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!

 
 
 
 
E-Mail
Karte
Infos
Instagram